Perfektes Rennen. 7. Platz beim Sprintbewerb des Steeltownman am Pichlinger See(Ü40).
Als erstes mussten 2 Runden a 375 m geschwommen werden, dann 3 Runden a 6,5 km Rad gefahren und abschließend 5 km gelaufen werden. Laufen war wieder meine Paradediziplin und mit der drittbesten Laufzeit om Bewerb lief ich noch auf Platz 7 und einem überlegenen Altersklassensieg.