Siedlitzki abermals mit Altersklassensieg

1. Dezember 2019

Heute stand der dritte von fünf Läufen der Syke-Weyher Crossserie auf dem Programm. Trotz nasskalten Wetter gingen wieder knapp 200 Läufer und -innen beim Waldkater Crosslauf über 8,4 km an den Start. Für Siedlitzki(LG Kreis Verden), der sich derzeit in blendender Form befindet, galt es den dritten Altersklassensieg einzufahren. Vorne weg. Es gelang ihm mit bravour. Ganz deutlich, scheinbar ohne jeden Gegner, siegte abermals Filimon Gazae(LG Bremen Nord) mit einer 29er Zeit. Leider sind noch keine Ergebnislisten vorhanden. 

Dahinter folgte eine Sechsergruppe mit den bekannten Gesichtern Hülss, Simon, Horlbeck, Hahnefeld, Gier, Chemnitz, dicht gefolgt von Siedlitzki. Da das Tempo von Anfang sehr hoch war, konnte er sich bereits in der ersten von sechs Runden entscheidet von seinem stärksten Konkurrenten Horst Wittmershaus absetzen. In der vierten Runde konnte Siedlitzki auch erstmals in dieser Serie den starken Triathleten Horlbeck(Tri Lizards) überholen und sich um einen Platz in der Gesamtwertung verbessern. Die inoffizielle Zeit für Siedlitzki blieb bei 31.39 min. stehen und bedeutete den 7. Gesamtrang und abermals den Altersklassensieg. Der nächste Lauf findet in zwei Wochen in Barrien beim Sandberg Cross über 10,2 km statt.