Gesamtdritter beim Erbhoflauf in Thedinghausen

14. Oktober 2018

Noch nicht ganz regeneriert zeigte sich mein Körper nach dem 10 km Lauf in Bremen. Dazu kommen noch die vielen Radkilometer in dieser Woche. Trotzdem ging ich beim 3. Thänhuser Erbhoflauf über 10 km an den Start. Zusätzlich starteten vier meiner Pflegekinder beim 900m bzw. 5 km Lauf. Mit einer Zeit von 37.56 min. wurde ich schließlich Gesamtdritter und konnte meine AK gewinnen. Jetzt ist mal Pause angesagt, bevor ich Anfang November bei der Wintercrossserie an den Start gehe.