Christian überzeugt beim Oldenburger Citylauf

25. Oktober 2015

Oldenburger CitylaufBeim stark besetzten Citylauf über 10 km in Oldenburg wurde Christian am letzen Wochenende Gesamtsechster und konnte abermals seine Altersklasse gewinnen. Nicht weniger als 1100 Athleteninnen und Athleten starteten auf der 10 km Strecke im Rahmen des Oldenburg Marathons. Der Lauf ging über drei Runden durch das Oldenburger Stadtzentrum. Der strömende Regen sorgte dabei für teilweise sehr rutschigen Asphalt. Dazu kamen noch sehr herbstlichen Temperaturen von gerade Mal acht Grad.

Vorneweg bildete sich früh eine fünf Mann starke Spitzengruppe um den 20-fachen Gesamtsieger Georg Diettrich (LC Wechloy). Mit Kilometerzeiten um die 3:10 Min. konnte sie gleich ein Loch zum übrigen Feld aufreißen. Christian folgte bereits an Position sechs. Obwohl er im September Umfang und Intensität des Trainings deutlich reduziert hatte, fühlte er sich richtig gut. Ab der zweiten Runde mussten die schnellsten im Feld immer wieder langsamere Läufer überrunden, was nicht förderlich für die Zielzeiten war. Am Ende hieß der Sieger ein weiteres Mal Georg Diettrich in 32:02 Min., vor Stephan Voskuhl (LG Eintracht Frankfurt) in 32:08 Min. und Yonas Abadi (SG Lemwerder) in 32:18 Min.

Christian kam in 35:38 Min. ins Ziel. Er konnte somit Rang sechs quasi vom Start weg behaupten. Zum ersten Mal schlug er damit auch den Seriensieger der Altersklasse M50, Lutz Lohse (AV Texel/NED), der in 36:11 Min. das Ziel erreichte.